Rimini und seine Mitte

Rimini ist ein Touristenziel mit über 7 Millionen Übernachtungen pro Jahr und ist die Nummer eins in Italien für Badeferien.

Die Gründe für diesen unglaublichen Erfolg sind so viele. Die Stadt ist gastfreundlich, für Menschen, hier können Sie die Seeluft atmen, es ist alles bequem und nah. In Rimini gibt es nichts fehlt, jeder kann finden was er will: für Familien, Paare, Gruppen von Freunden gibt es keine Peinlichkeit der Wahl. Das ist immer wahr, vor allem im Sommer.

Rimini hat zwei “Zentren”. Eines ist das vom Meer: Rimini Maria Centro, mit dem Hafen und der neuen Darsena. Die andere ist die Altstadt, die durch einen sehr prestigeträchtigen Kern von Palästen und historischen Denkmälern repräsentiert wird, die in jenen eingeschlossen sind, die einst die Mauern der Stadt waren, die heute noch weitgehend sichtbar sind.

Die Residence Angeli liegt etwa 3 km von diesen beiden beliebten Sehenswürdigkeiten entfernt. Anfahrt ist einfach: mit einem Spaziergang, mit unseren Fahrrädern oder in wenigen Minuten mit der Linie 11 Rimini-Riccione Bus.

Wir empfehlen immer einen kurzen Besuch in diesen Orten. Im Zentrum von Rimini Marina befindet sich die Seele der Stadt: der Kanalhafen (nicht zu spazieren, wo Boote ankern und den alten Leuchtturm bewundern) und die exklusivste Einkaufsstraße mit Geschäften und Boutiquen der Viale Vespucci. In Piazzale Fellini dominieren die Szene ist das Grand Hotel, der Brunnen der vier Pferde und die schönen Villen der Viale Principe Amedeo Liberty Stil Architektur.

Gehen Sie entlang dieser zentralen Allee und verlassen Sie das Meer, können Sie das historische Zentrum in nur wenigen Minuten erreichen, wo Sie Orte von großem Prestige sehen können. Wir empfehlen einen Besuch im Domus des Chirurgen (Piazza Ferrari), Palazzo Garampi (Piazza Cavour), dem alten Borgo San Giuliano, der Piazza Tre Martiri. Für die Denkmäler sind die berühmtesten römischen Zeiten bekannt: die Tiberiusbrücke und der Augustusbogen. Verpassen Sie nicht einen Besuch im Duomo della Città, der Malatestian Cathedral Basilika.

Mittwochs und samstags sitzt die alte stadt mit dem wandernden markt mit dutzenden von bänken: kleidung, haushaltswaren und vieles mehr. Bemerkenswert, zusätzlich zu den vielen Geschäften auch der Stadtmarkt (Via Castelfidardo), wo man den frischen Fischmarkt findet, der jeden Tag den sehr frühen Morgen öffnet.

Es gibt so viele Veranstaltungen, die an diesen beiden Orten stattfinden. Zu den bekanntesten gehört das Neujahrskonzert, sowohl im Winter als auch im Sommer mit der Pink Night. Weitere Informationen finden Sie in den Angeboten für Messen und Veranstaltungen.

Rimini Centro Storico
Rimini Porto
Rimini Centro Storico